Project:

Platinum X Pop-Up

Client:

American Express Deutschland

Services:

#BrandActivation
#Eventdesign
#Spacedesign
#InfluencerRelations

Die Welt von Platinum direkt erlebbar machen und zeigen wie sich Money-Can’t-Buy-Services und Vorteile anfühlen können. Wie? Durch eine umfassende Multimedia-Kampagne. Erster Halt: PlatinumX Pop-up-Space.

The Pop-Up Space

About

Der Platinum Pop-Up Space war der physische Part unserer Multimedialen Kampagne „Platinum X“ für American Express Platinum Deutschland. Die Platinum Karte zeichnet sich aus durch Money can’t buy Benefits und Services und um dies zu veranschaulichen, luden wir Meinungsmacher (besseres Wort) ein in die Platinum Welt einzutauschen und mit den Gästen und der Marke zu connecten und ihrerseits die Community zu begeistern.

Interior &
Branded Space

Interior &
Branded Space

BrandExperiences
MWD Collabs

Event Production: Made my Day Interior Design: Studio Linda Ehrl, Mrs Brown ans Sons PR/Media Activation: heabmau Influencer Relations: Ann-Kathrin Gräbner Catering: Dînette Flowers: Mary Lennox Location: Galerie Potsdamer Straße 98, Berlin Partner Activation: Horizn Studios, Bolia, Blacklane Special Guests: Tim Seifert (Freunde von Freunden), Max Münch (German Roamers), Jessica Jungbauer, Fabio Affuso, Per Meurling (Berlin Food Stories), Angela Dimayuga (Creative Director of Food, Standard Hotels, NYC), The Duc Ngo (893 Ryotei, Funky Fish), Stephan Hentschel (Cookies Cream), Sven Hausherr (CeeCee), Kristiane Kegelmann, Oliver Dignal